27.10.2021-Pleite! Und trotzdem läuft der Laden weiter …
Jugendstil-Festhalle, Landau

Beginn: 19.00 Uhr

Wie kann trotz einer Insolvenz ein Unternehmen weitergeführt werden?

Der Referent des Abends, Herr Rechtsanwalt Althaus, Mannheim, vergleicht die Thematik Insolvenz durchaus mit einem 3-Gänge-Menü.

Die Vorspeise:

Wann ist ein Unternehmen überhaupt insolvent? Was bedeuten die Begriffe „Zahlungsunfähigkeit“ und „Überschuldung“ genau?

Die Hauptspeise:

Eine Geschäftsinsolvenz bedeutet nicht zwingend das Ende eines Unternehmens. Sie kann vielmehr eine gute Gelegenheit sein, Ballast abzuwerfen und neu zu starten. Das Wichtigste ist daher, mit dem Insolvenzverwalter zu kooperieren! Und in die eigene Zukunft investieren!

Im Vortrag werden die klassischen Wege aufgezeigt: Kauf aus der Insolvenzmasse und Freigabe des (neuen) Betriebes.

Die Nachspeise:

Wie kommt das Unternehmen bzw. die Geschäftsleitung gut durch die Phase der Insolvenz/Neustrukturierung?

 

Herr Rechtsanwalt Rainer-Manfred Althaus, Mannheim, arbeitet seit 1999 im Insolvenzbereich. Seit 2006 berät er ausschließlich Unternehmer, Gläubiger und Verbraucher. Daher sind ihm die Abläufe und Besonderheiten eines Insolvenzverfahrens bestens vertraut. Er gehört damit zu den ganz wenigen Spezialisten, die umfangreiche Erfahrungen direkt aus der Insolvenzverwaltung haben.

Veranstaltungsort: Jugendstil-Festhalle, Raum “Goerke”, Mahlastr. 3, 76829 Landau

Organisationsbeitrag für Gäste: € 15,00

JUST-Mitglieder: frei

Im Anschluss laden wir zum Netzwerken ein.

Tiefgarage und ausreichend Parkplätze sind in den umliegenden Straßen vorhanden.

Organisatorischer Hinweis:

Wir freuen uns, dass wir wieder LIVE-Veranstaltungen durchführen können. Der Gesundheitsschutz aller Teilnehmenden liegt uns am Herzen. Wir haben ein Hygieneschutz-Konzept entwickelt, dass maßgeblich durch die 25. Corona-Bekämpfungsverordnung RLP geprägt ist.  Zugang zur Veranstaltung erhält daher nur, wer vollständig geimpft oder genesen ist (2 G-Regelung). Dies ist bei Einlass nachzuweisen.

Wir danken für Ihr Verständnis und im Namen der anderen Teilnehmenden für Ihr rücksichtsvolles Verhalten.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens Montag, 25.10.21, 18.00 Uhr:

Anmeldung zur Veranstaltungen
Wichtiger Rechtshinweis: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Mit der Teilnahme erkennen Sie an, auf jegliche Schadensersatz- und/oder Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter zu verzichten. Jede/r Teilnehmer/in willigt unwiderruflich für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien ein, in die unentgeltliche Verwendung seines Bildes und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder deren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden. Sowie die über die Wiedergabe einer Veranstaltung des Zeitgeschehens hinausgehen (Recht am eigenen Bild), zu erstellen, zu vervielfältigen, zu senden oder erstellen zu lassen, vervielfältigen zu lassen oder senden zu lassen, sowie in audiovisuellen Medien zu nutzen oder nutzen zu lassen. Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen stimme ich zu, dass ich mit meinem Namen/Kontaktdaten in die Teilnehmerliste aufgenommen werde.
Selected Value: 1
Vorname, Name, E-Mail Adresse

 

Scroll to Top